Ihr mobiler DJ

Jürgen Anders

mit tanzbarer Musik und angenehmer Moderation

Herzlich willkommen...
     ...auf meinem kleinen DJ-Internetauftritt!

Für Sie immer dann unterwegs, wenn Sie gemeinsam mit netten Gästen feiern möchten.

  • Ihre Geburtstagsfeier (egal wie jung Sie werden)
  • Ihre Party (ob im Partykeller oder Festzelt)
  • Euer Abiball (bis zu 500 Personen)
  • Eure Hochzeit und/oder Polterabend
  • Ihre Betriebsfeste (indoor oder outdoor)
  • Ihre Weihnachtsfeier für Firmen und Vereine
  • Ihre Mottoparty (80er Jahre, 90er Jahre, Hollywood, Hippie-Party)
  • Ihr Anlass fehlt? Dann lassen Sie uns miteinander telefonieren.

Nun wird es Zeit, sich mein kleines Video anzuschauen.   ⇒   ⇒   ⇒   ⇒   ⇒

Ton- und Lichttechnik

Auch ein schlechter Sound kann Ihnen den Partyspaß verderben.
Als DJ setze ich grundsätzlich auf professionelle Ton- und Lichttechnik.

Fotobox - Photo Booth

Als speziellen Service biete ich Ihnen meine Fotobox an.
Somit haben Sie den gesamten Service aus einer Hand und mehr Zeit für Ihre Gäste.

Sind Sie ein wenig neugierig geworden?

Dann testen Sie mich doch mal!

Kundenkommentare & Referenzen

Meine drei Lieblingsbewertungen können Sie hier sehen.

Hallo DJ Jürgen,
das war die perfekte Überraschungsparty.
Dank Deiner Hilfe hat Andy nichts geahnt und hat sich riesig gefreut.
Die Gäste waren begeistert und die super Stimmung konntest Du ja selber miterleben.
Nochmals Danke Claudia

Sehr geehrter Herr Anders
"36 Grad und es wird noch heißer, mach den Beat nie wieder leiser …" *
Unter dieses Motto konnten wir dann tatsächlich unsere Hochzeitsparty stellen. Danke
*Anmerkung von mir: Das war der gewünschte Eröffungstanz.

Hallo Herr Anders.
Noch einmal ein Riesen Dankeschön für die musikalische Gestaltung unserer Abschlussfeier!
Die Musik war Spitze und auch wenn wir nicht allzu laut sein durften, war die Stimmung super!
Danke!
LG Lilly
(Abiball im Gildehaus Caputh)

 

Falls Sie für Ihr Event noch keine Location gefunden haben, hier einige Empfehlungen von Häusern, in denen ich bereits als Deejay und Moderator aufgelegt habe:

A4-Bereich

Der DJ und seine Geschichten von Hochzeiten, Parties und anderen Events

Bräuche zur Hochzeit

Ich wurde für diesem Abend als Geburtstags-DJ in Potsdam gebucht. Im Nebenraum waren schon alle Hochzeitsgäste versammelt und der gebuchte Hochzeits-DJ forderte alle auf, auf die Terrasse hinaus zu gehen. Für das Brautpaar gäbe es dort eine große Überraschung. Da ich noch ein wenig Zeit hatte, schaute ich mir die „Überraschung“ aus der Ferne an. Da standen Sie nun, die Väter, das Hochzeitspaar, der Sägebock, ein dicker Birkenstamm, eine uralte Schrotsäge und alle Hochzeitsgäste drumherum. Mein DJ Kollege übernahm die Moderation und los ging es. Was jetzt geschehen wird, können Sie sich sicherlich alle denken. Aber zu einer schönen Hochzeit gehören auch nette Traditionen. Ganz unerwartet übergaben Braut und Bräutigam, nachdem die Hälfte durchgesägt wurde, die Schrotsäge an die beiden Väter zurück. Das war dann für alle ein riesiger Spaß.

Zum Feierabend erzählte mir mein Kollege noch, dass er in diesem Jahr recht viel als DJ für Hochzeiten unterwegs sei und der kleine Gag am Anfang mit dem Hochzeitspaar abgesprochen war. Sie ahnten wohl schon, was auf sie zukam.

Und die Moral von der Geschicht, vergiss das Plaudern mit dem DJ nicht.

Warum ich DJ wurde

Es war einmal vor langer Zeit. Die Mädchen beschlossen, wir machen eine Klassenparty und brauchen noch einen DJ.

So schnell hatte ich mich in der Schule wohl noch nie gemeldet. Ralf und ich bekamen den Zuschlag.

Aus dem Party-DJ in der Schule wurde dann schnell der DJ für die Gartenparty bei den Nachbarn in Kleinmachnow und als ich dann in Teltow in die Berufsschule ging wurde ich Club-DJ. Da erhielt ich dann auch eine DJ-Ausbildung von Profis aus Berlin und Potsdam. Da es ja im politischen Sprachgebrauch damals keine Deejays gab, wurden wir als "staatlich geprüfte Schallplattenunterhalter" eingestuft. Hauptsächlich war ich damals als DJ für Geburtstagsparties, Familienfeiern, Hochzeiten und Vereinsfeste im Umfeld Kleinmachnow, Teltow und Stahnsdorf unterwegs.

Von 1980 bis 1985 verschlug es mich dann nach Mittweida mitten im schönen Sachsen.

Im dortigen Studentenclub erhielt ich dann diese und habe dort oft auch als DJ für Mottoparties und Studentenparties aufgelegt.

Dann zog ich nach Potsdam um. Der Liebe wegen! Wir sind immer noch verheiratet und ich bin immer noch als Deejay on tour.

Nach der Wende brach im Berliner Umfeld alles ein wenig zusammen. Die großen Parties mit den bekannten Deejays fanden in den Berliner Clubs statt. Gaststätten die früher immer einen DJ für eine Party, Geburtstagsfeier oder einen anderen Event gesucht haben, hatten selber keine Anfragen mehr. Somit blieben die privaten Partys.

Allerdings öffneten sich für mich nun beide Seiten Berlins und das gesamte Umfeld.

Letztendlich zog es mich mit meiner Frau und dem gesamten DJ-Equipment nach Jüterbog. Inzwischen ist auch schon unsere Silberhochzeit Geschichte. Begleitet von der Cornona-Krise habe ich ich nun eine neue Herausforderung. Als DJ für Hochzeiten, Abibälle, Familienfeste, Geburtstagspartys und all die anderen schönen Anlässe zum Feiern werde ich nach wie vor in den Bundesländern Berlin und Brandenburg unterwegs sein. Ob nun in Luckenwalde, Zossen, Potsdam oder Werder, ich komme gern als DJ zu Ihnen/ zu Euch und bringe tanzbare Musik, Ton- und Lichttechnik mit.

So bin ich nun schon seit 1978 als DJ nun mit viel Erfahrungen unterwegs und es macht immer noch viel Spaß.